Translate

Sonntag, 21. Juli 2013

Österreich Tag 1

Grüß Gott! :D
So, ich bin in Österreich angekommen und inmitten von Bergen gelandet. 
Die Fahrt dauerte, wegen blöden Staus, nicht 6,5 sondern 9 Stunden, aber davon lasse ich mir nicht die Laune verderben :)
Im Auto dabei war der ADAC Bär. Er hat mich aller ein paar Minuten angelogen weil er gesagt hat wir sind da.

Wir (meine Eltern, meine Schwester und ich) wohnen nicht im Hotel sondern in einer Berghütte im Ort Reith.
Hab ich vorher noch nie gehört, aber es ist ein tolles Örtchen das auf jeden Fall sehenswert ist.


Am ersten Tag ist nicht wirklich viel gelaufen, denn wir sind um 5 in der Nacht los gefahren, und waren (oh es waren doch mehr als neun Stunden) halb 5 da :) Oh mein Gott, fast 12 endlose Stunden Fahrt. So lange brauchen wir nicht mal nach Schweden :O


Ja! Es gibt einen Pool, den man unten sehen kann. Meine Schwester und ich waren schon 2 mal baden :P
Den Rest des ersten Tages verbrachten wir damit die Hütte zu beziehen, und nach Reith zu laufen, ins Zentrum um etwas zu essen. Dabei sind wir an Läden vorbei gekommen die Dirndl verkaufen. Ich will ein Dirndl haben :D

Das ist die Kirche :) Also nicht die ganze, das ist                                                                                           nur der Turm :D

Was habe ich gegessen? Obwohl ich keinen Hunger hatte aß ich folgendes:
(Die Hälfte hat Papa gegessen :D )

Das war mein erster Tag, ich kann noch nicht viel erzählen, da ich noch nicht wirklich viel gesehen habe. Aber heute gehts auf eine niedliche kleine Alm. Sagen meine Eltern zumindest. Mal sehen was ich für Fotos machen kann :) Ich werde auf jeden Fall fleißig knipsen :)

Als letztes noch mein Lieblings Foto des Tages :)
Wart ihr eigentlich schon einmal in Österreich? Bestimmt! 
Ich wünsche euch einen tollen Tag, und hoffe das ich ebenfalls einen erleben werde :)

Tschüß :)



Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen