Translate

Montag, 13. Januar 2014

Frisuren & Haarfarben

Da ich eure große Nachfrage zum Thema Flechtfrisuren gesehen habe, möchte ich euch heute eine kleine Inspiration an weiteren, tollen Frisuren geben, die ich besonders schön finde. Außerdem zeige ich euch heut ein paar echt coole, aber schräge Haarfarben, von denen ich nicht wüsste, ob ich mich je im leben trauen würde, sie zu tragen.
Ich habe euch wieder eine Platte an Frisuren heraus gesucht, die ihr bei Bedarf ja vielleicht sogar mal ausprobieren möchtet,

Besonders schön: Diese niedlichen Schleifen. Keinen Schimmer wie sie funktionieren, aber wenn es jemand kann, bei mir melden bitte! Ich bräuchte einen Chrashkurs.





Das sind 2 Frisuren die ich nicht nur wegen der Haarfarbe, sondern auch wegen der Frisur an sich ausgesucht habe. Natürlich ist die Haarfarbe im linken Bild sehr gewagt, aber ehrlich gesagt irgendwie richtig, richtig cool! Die Farbe im rechten Bild liebe ich sowieso. Und ich finde, man muss nicht immer die Haare zusammengesteckt oder geflochten habe, um eine schöne Frisur zu erhalten. Haare offen, Haarband rein, und wunderschön.






  Noch einmal eine etwas "liderliche Schleife" die ich aber sehr, sehr schön finde.


 Ein Dutt. Der Klassiker schlechthin, und eine, auch bei mir äußerst beliebte Frisur. 





























Am Schluss noch ein paar richtig coole Haarfarben, die ich zu gerne selbst ausprobieren würde. Erstens rosa. Wenn du sowieso ein sehr helles Blond als Naturhaarfarbe hast, passt es richtig gut, und dazu noch, wenn du ein sehr heller Hauttyp bist.
Des Weiteren Das Blond mit den Feuer Akzenten, sowie das schwarz mit den bunten Farben, finde ich wunderschön. Nur Leider würde ich es mir nicht zutrauen. Aber ich freue mich immer wieder, wenn ich Mädchen, die gut aussehen, und bei denen es nicht übertrieben wirkt, mit so einer Farbe herumlaufen.

x x x 



Anni

Donnerstag, 2. Januar 2014

To Do - 2014

Hier bin ich wieder und wünsche euch ein schönes, neues Jahr 2014.
Natürlich habe auch ich Silvester gefeiert, auch wenn mich die Stimmung etwas an das eines Altenheims erinnerte, hat es mir viel Spaß gemacht, mit meinen Freunden den Jahreswechsel zu feiern.

Natürlich habe ich mir Gedanken darüber gemacht, was ich dieses Jahr alles, auch hinsichtlich auf meinen Blog, machen will, und gebe euch hier meine kleine To Do Liste.

To Do List 2014

1. Ich versuche gleich von Anfang an immer 2014 statt 2013 zu schreiben.
2. Ich werde mein Fotoshooting machen 
3. Ich werde mir einen Poncho zulegen. Ja, es ist ein bisschen komisch, seitdem ich meinen Silvester Artikel veröffentlicht habe, möchte ich einen Poncho, und ich werde einen kaufen, bestimmt!
4. Ich hoffe der Schnee verschont mich. (Kein To Do Punkt, ich weiß)
5. Makeup Tutorial
6. 250 Follower on Bloglovin!
7. Ein schweres Gericht lernen, und darüber mit Fotos in meinem Blog berichten.
8. Haare färben!
9. Haare nicht abschneiden, denn ich will sie lang haben :D
10. Nach Israel fahren.

Ich bin strotzen langweilig, ich weiß :D
Aber genau aus diesem Grund lest ihr wahrscheinlich meinen Blog ;)


Und genau aus diesem Grund ist erst einmal Schluss für heute. Ich werde zur Ideenfindung erstmal etwas essen gehen.



Anni